Infos auf einen Blick

In der Regel dauert ein Einsatz bei uns ein halbes Jahr. Nur in Ausnahmefällen nehmen wir Volontäre für weniger als drei Monate.

Sonstige Voraussetzungen

Du solltest:

  • mindestens 18 Jahre alt sein
  • die Englische Sprache beherrschen
  • begeistert sein bei der Arbeit mit Kindern
  • sozial, flexibel, kreativ
  • interessiert an einer anderen Kultur
  • mindestens für 3 Monate, am Besten für 6 Monate bleiben
  • offen für kambodschanisches Essen sein
  • Staub und Dreck ertragen können 😉

Deine Aufgaben

Unsere Volontäre unterrichten meist in Zusammenarbeit mit einem kambodschanischen Lehrer (Team-Teaching). Auch kommt es immer wieder vor, dass ein Volontär aus Lehrermangel Klassen mit älteren Schülerinnen und Schülern (15-18 Jahre) selbstständig und ohne die Anwesenheit eines kambodschanischen Lehrers (eigener Unterricht) übernimmt.

Daneben organisieren unsere Volontäre auch andere Freizeitaktivitäten mit den Kindern. Im vergangenen Jahr gehörte dazu beispielsweise eine Projektwoche, eine Sportklasse und Gitarrenunterricht. Auch Ausflüge sind immer beliebt.

Wir sind bemüht den Kindern möglichst umfassende Unterstützung zu geben und freuen uns, wenn Volontäre dazu mit ihren Interessen und Fähigkeiten beitragen.

Unterbringung

Untergebracht bist du direkt an der Schule in der Familie unserer Schulleiterin Khemara, wo wir zwei Zimmer für die Volontäre zur Verfügung haben. Auch ein kleines Bad ist mit inbegriffen.

Verpflegung

Verpflegung bekommt ihr unter der Woche täglich Mittags/Abends.

Da nicht jeder Reis zum Frühstück bevorzugt, steht ein Kühlschrank zur Verfügung, sodass ihr euch Frühstück aus Phnom Penh mitbringen könnt.

Kosten

Während der Zeit in der Schule fallen so gut wie keine Kosten an. Die Unterkunft wird von uns gestellt und die Volontäre können kostenlos in der Schule mitessen.

Flugkosten und evtl. die Kosten für das Visum müssen selbst getragen werden. (Bei einem Volontariat ab 6 Monaten wird das Visum von Kidshelp übernommen!)

Am Wochenende fahren die Volontäre meist nach Phnom Penh, wo sie sich selbst versorgen müssen. Hierfür sollte etwas Geld für Unterkunft und Verpflegung eingerechnet werden.

Visa

Unter 6 Monate Freiwilligenarbeit erstellen wir von Kidshelp Kambodscha kein Visum. Dies ist aber in Kambodscha recht einfach am Flughafen zu bekommen.

Typ: Regular Visa (vormals Business Visa)

Voraussetzungen: Reisepass, min. 6 Monate gültig; 1 Passfoto; eine gültige Kreditkarte

Aufenthaltsdauer in Kambodscha: zunächst 30 Tage, unbegrenzt verlängerbar.

Verlängerung im Land möglich: ja (direkt bei der Immigration in Phnom Penh oder einfach über Agenten wie z.B. LuckyLucky Motorcycles Shop).

Verlängerungen: 1 Monat (ca. 30 USD), 3 Monate (einmalige Einreise, ca. 80 USD), 6 Monate, (unbgrenzt Anzahl an Einreisen, ca. 150 USD), 12 Monate (unbegrenzte Anzahl an Einreisen, ca. 280 USD).

Die Kosten für das Visum können sich kurzfristig ändern.