Yung Chanrin

Familie, Ausbildung, Beruf: 

Yung Chanrin hat 1999 die Highschool abgeschlossen und danach eine Ausbildung zum Lehrer begonnen. Er unterrichtet durchgehend seit 2001, dem Jahr in dem er erfolgreich die Prüfung zum Grundschullehrer bestanden hat.
Zwischen 2008 und 2011 studierte er zusätzlich an den Wochenenden Mathematik an einer Universität in Phnom Penh. Der erworbene Bachelor-Abschluss qualifizierte ihn dafür nachfolgend als Lehrer an der weiterführenden Schule in Prek Tamak zu arbeiten. Er lebt dort in einem Haus mit seinen Schwiegereltern, seiner Frau, seiner Tochter und seinem Sohn.
2014 hat er damit begonnen ein neues Haus zu bauen.

Seine Arbeit für Kidshelp-Kambodscha e.V. vor Ort:

Da er schon immer in Prek Tamak wohnt und dort unterrichtet, kennt Charin einen Großteil der Dorfbewohner persönlich und weiß auch wo die einzelnen Familien wohnen. Bei allen Aufgaben die die Patenkinder in dieser Region betreffen, fungiert er deshalb als Vermittler und Berater für unsere anderen Mitarbeiter vor Ort.

Seine Wünsche für die Zukunft

Chanrin wünscht sich, dass alle Kinder in Prek Tamak die Möglichkeit haben die Schule zu beenden und einen guten Job zu finden.