Die Studenten in Phnom Penh

studentenSeit einigen Jahren ermöglichen wir besonders ambitionierten Jugendlichen ein Universitätsstudium in Phnom Penh aufzunehmen. Dabei bieten wir ein umfassendes Programm an, das  eine Studienberatung im Voraus beinhaltet und eine geeignete Unterkunft mit entsprechender Unterstützung während des Studiums

Fast alle unsere Studenten sind schon vorher in einem unserer Projekte, wo wir sie bereits beobachten und einschätzen können. Um ein Stipendium für ein Universitätsstudium zu bekommen, wird zusätzlich ein Test geschrieben und bei Bedarf wird der familiäre Hintergrund der Bewerber nochmal ausreichend gecheckt.

Häufig ist es für unsere Schüler sehr schwierig ein Studienfach auszuwählen. Studenten lernenDa sie alle aus sehr einfachen Verhältnissen stammen, finden sie sich in den zahlreichen Möglichkeiten kaum zurecht. Deshalb organisieren wir dazu Kurse und laden Studenten aus höheren Semestern an die Schule um ihren Studiengang vorzustellen.

Momentan haben wir drei Wohnheime im Zentrum, wo die allermeisten unserer Studenten leben. Diese betreiben wir zusammen mit der deutschen NGO Chibodia e.V. Insgesamt haben wir dort Platz für bis zu 80 Studierende.

Zwar liegt unsere Schule nur ca. 40 km von Phnom Penh entfernt, doch viele Studenten, kommen zum Studium das erste Mal in die Stadt. Daher ist es ganz wichtig, dass sie viele alte Schulkollegen vor Ort haben, die sie beim Einstieg in das Studentenleben unterstützen können.

Bildschirmfoto 2016-08-17 um 11.51.28 vorm.

 

Doch unsere Unterstützung geht noch weiter. Gemeinsam mit Chibodia haben wir stets einen deutschen Volontär vor Ort, der den Studenten bei Problemen im Studium hilft und Kurse in Englisch und anderen Fächern anbietet.