Update zur Corona-Krise und zum Schulbau (Mauerbau, Grundstücksbegradigung und veränderte Kosten)

Liebe Freunde und Unterstützer, wie wir bereits in unserem gesonderten Newsletter über COVID-19 in Kambodscha berichtet haben, sind auch hier seit nunmehr zwei Wochen alle Schulen und Universitäten für mindestens einen Monat geschlossen. Ähnlich wie in Deutschland, bleiben die meisten Familien deshalb zu Hause und halten sich von Massenveranstaltungen fern. Diese wurden hier bisher noch […]

Aufsatz unserer Stipendiatin Kun Kanha

Kun Kanha ist einer unserer derzeitigen Stipendiaten. Sie studiert Englisch an der Norton University in Phnom Penh. Im Jahr 2019 war Kanha so freundlich, einen Artikel über ihr Leben vor der Universität zu schreiben. Ihre Geschichte ist für viele unserer Stipendiaten beispielhaft, da viele von ihnen ene Vielzahl von Problemen bewältigen mussten, bevor sie sich […]

Erstes Treffen mit Kandidaten für unser Stipendiatenprogramm 2019

Vergangenen Sonntag haben wir mehr als 60 interessierte Schülerinnen und Schüler aus den High-Schools in Prek Dambang und Umgebung an unserer Englischschule begrüßt und sie darüber informiert, wie sie sich um ein Universitätsstipendium bei uns bewerben können. Zu Beginn des Treffens erklärten Khemara und Michael, welche Leistungen das Stipendium umfasst, welche Kriterien wir bei der […]

Graduation Day 2019 und Treffen mit unseren Studenten

Im Januar war mal wieder eine bunt gemischte Delegation aus Deutschland und England zu Gast. Eine detaillierte Beschreibung des Besuches und der verscheidenden Veranstaltungen während dieser Zeit befindet sich im Newsletter 03/2019. Der kann HIER nachgelesen werden. Weil man in so einem Newsletter nicht sehr viele Bilder unterbringen kann, haben wir die Galerie unter diesem […]

Die Stipendiaten für 2018

Wie bereits vor ein paar Wochen angekündigt, stehen mittlerweile unsere Kandidaten für ein Stipendium fest und hoffen darauf einen Sponsoren zu finden: Letzten Monat haben die ältesten Schüler in Prek Dambang und den Dörfern rund um unsere Schule ihre Abiturnoten bekommen. Abiturienten, die sich ein Studium sonst nicht leisten könnten, bieten wir schon seit ein […]

Blog – Neue Stipendiaten 2018

Obwohl derzeit Ferien sind, überschlagen sich die Ereignisse ab August jedes Jahr aufs Neue. Das liegt daran, dass die ältesten Schüler vor Beginn der Ferien ihre Abiturprüfungen schreiben und dann bis spätestens Oktober auch schon wissen müssen, was und an welcher Uni sie studieren wollen. Unser Stipendienprogramm und die alljährliche Suche nach neuen Kandidaten für […]

Einführung neuer Regeln für den Unterricht an der Englischschule

Was tun mit Kindern die permanent den Unterricht stören oder die Räumlichkeiten zumüllen?  In Kambodscha wird in solchen Fällen leider bis heute zu oft die Prügelstrafe angewandt. Das zeigt ein Bericht zum Thema Gewalt gegen Kinder in Kambodscha von UNICEF aus dem Jahr 2014: “Teachers are also frequent perpetrators of childhood physical violence. Females and […]

Tagesausflug nach Kirirom

Jutta und Laura waren vor Kurzem mit ihren Klassen unterwegs und Laura (vielen Dank) war so freundlich einen Gastbeitrag für unser Blog zu schreiben: Nachdem wir, also Jutta und ich, nun einige Zeit hier an der Schule in Kambodscha unterrichtet haben und unsere Zeit bald zu Ende geht, wurde uns eins klar: Wir würden gerne […]

JUTTAS BLOG – PART 2

Nationaler Highway Nr. 6: Vom Land in die Suburbs von Phnom Penh oder: Eine Straße verändert ihr Gesicht Es ist einfach, einen Kleinbus (= Sammeltaxi) Richtung Phnom Penh zu bekommen, denn alle Nationalstraßen, eine Art Autobahn, auf der aber auch mal in die verkehrte Richtung gefahren wird oder Fußgänger oder überladene Mopeds  mit Anhängern die Standspur […]

Juttas Blog – Part 1

Volontärinnen-Alltag Ca 36 km nördlich von Phnom Penh an der Nationalstraße 6 (Richtung Siem Reap) liegt die „Khemara Kidshelp School. Bis 2012 umfasste die Schule 8 Klassenräume, von denen 2 allerdings im Eingangs- und Außenbereich liegen. 2012 wurde ein zusätzliches Gebäude mit 2 weiteren Klassenräumen errichtet, so dass zwischen 13 und 16 Uhr und am […]