Unsere Arbeit

Als gemeinnütziger Verein, der sich um die Entwicklung Kambodschas kümmert, sind wir als internationale NGO beim Außenministerium in Kambodscha registriert. Da unsere Hauptprojekte allesamt auf eine Verbesserung der Bildungssituation abzielen, haben wir außerdem ein Kooperationsabkommen mit dem kambodschanischen Bildungsministerium.

Projektgebiete

Unsere Projekte in Kambodscha sind mittlerweile auf 4 Regionen verteilt:

  • Die Gemeinde Prek Dambang im Distrikt Mukh Kampul in der Provinz Kandal ist unser Hauptgebiet, 35 km nördlich von Phnom Penh. Unsere dortige Englischschule bietet mehr als 420 Kindern an 5 Tagen in der Woche Englisch- und Computer-Kurse.
  • In der Gemeinde Roka Kaong 2 im Distrikt Mukh Kampul in der Provinz Kandal wird eine zweite Englischschule entwickelt, die 2021 eröffnet werden soll. Wir haben das Grundstück 2019 gekauft (ca. 5 km nördlich unserer derzeitigen Englischschule) und befinden uns derzeit in der ersten Bauphase. Wer das Projekt mit Spenden unterstüzen will, kann das hier tun oder direkt auf auf unser Spendenkonto überweisen.
  • Prek Tamak, die Region in der wir unsere ersten Projekte begonnen hatten, liegt etwa 10 km südlich von Prek Dambang. Wir unterstützen mehr als 250 Patenkinder in Prek Tamak und Prek Dambang.
  • In Phnom Penh betreiben wir Wohnheime für Universitätsstudenten. Die mehr als 50 Stipendiaten unterstüzten wir innerhalb eines dedizierten Projekts.

Mit unserem Studentenprojekt findet seit einigen Jahren auch ein wichtiger Teil unserer Arbeit in Phnom Penh statt.

Grundsätze unserer Projekte vor Ort

Gemeinsam mit den kambodschanischen Behörden und einheimischen Mitarbeitern möchten wir die Bildungssituation in Kambodscha verbessern und mithelfen, dass mehr Menschen Zugang zu guter Bildung bekommen. Dabei ist uns besonders wichtig, dass wir eher unterstützend und beratend tätig sind. Bei allen Projekten versuchen Lösungsansätze stets mit unseren kambodschanischen Mitarbeitern zu entwickeln. Die Abhängigkeit durch Unterstützung aus Deutschland soll möglichst gering gehalten werden. Auf längere Sicht wird eine Übernahme durch Kambodschaner angestrebt.

Grundsätze als Verein

Als recht kleiner Verein ist es uns wichtig einen engen Kontakt zu unseren Unterstützern und Mitgliedern zu halten. Dazu gehört, dass sich alle Paten, Mitglieder und sonstige Interessierte jederzeit über unsere Projekte informieren können. Oberstes Gebot ist dabei für uns absolute Transparenz. Deshalb können Sie sich hier über alle unsere Projekte informieren. Im Downloadbereich haben Sie darüberhinaus die Möglichkeit sich unsere Quartalsberichte herunterzuladen und vollständigen Einblick in unsere Ausgaben vor Ort zu erhalten.

Kidshelp Kambodscha e.V. lebt von Einzelspenden. Unsere zahlreichen Projekte können wir nur betreiben, weil der Großteil unserer Arbeit ehrenamtlich betrieben wird. Sie können sich also sicher sein, dass Ihre Hilfe dort ankommt wo sie benötigt wird.

Wenn Sie mehr über unsere Projekte erfahren möchten, navigieren Sie einfach über das Dropdown-Menü oben auf dieser Seite zu den detaillierten Beschreibungen der einzelnen Projekte.